Sie verwenden einen nicht mehr unterstützten Browser, daher kann die Webseite teilweise nicht korrekt dargestellt werden.

Anmelden

AP / 4.1 g / 63 gr

.223 Rem. SWISS P AP

Das Kernmaterial Wolframcarbid ist viel härter und duktiler als die meisten Ziele und somit durch leichte Panzerung nicht zu stoppen. Da der Kern bei der Durchdringung nicht zerbricht, wird die Restenergie sehr effektiv übertragen. Die ausschliessliche Verwendung qualitativ hochwertiger Rohstoffe und enge Produktionstoleranzen gewährleisten für alle Chargen einen gleichbleibenden Aufschlagpunkt.
Ein breites Sortiment an Spezialgeschossen gewährleistet bei jeder Mission die erwünschte terminale Wirkung bei harten und weichen Zielen. Alle .223 Rem. SWISS P Patronen bieten einen gleichbleibenden Aufschlagpunkt bei 100 m, sodass der Schütze die Geschosstypen verzögerungsfrei wechseln kann
  • Die präziseste panzerbrechende Patrone
  • Das Kernmaterial Wolframcarbid sorgt für herausragende Durchschlagskraft
  • Erhöhte Lebensdauer des Laufs dank patentiertem Projektildesign
  • Ballistik abgestimmt auf die Geschosstypen SWISS P Ball, Target, Styx Action und Tactical

Verfügbare Kaliber

  • .223 Rem.
Bildslider #1
Bildslider #2

Produkteigenschaften generell

Produkt .223 Rem. SWISS P AP
Kaliber 5.56x45 / .223 Rem.
Geschosstyp AP
Geschossmaterial Tombakmantel, Wolframcarbid und Bleikern
Bleifrei Nein
Zündelement SINOXID
Verpackung 10 Pat/Blister, 50 Pat/Schachtel, 200 Pat/SLD-PVC, 1000 Pat/Kartonkiste, 50000 Pat/EU Palette

Produkteigenschaften Details

Ballistischer Koeffizient G1 0.3632 (ICAO)
Pulver Doppelbasiges Pulver
Hülsenmaterial CuZn - Legierung
Patronengewicht 12.2 g
Term of Reference C.I.P.
durchschn. Druck max. 4 300 bar (21°C)
Mündungsgeschwindigkeit 875 m/s (2 870 fps)
Mündungsenergie 1 570 J
Treffgenauigkeit Sa ≤ 25 mm (auf 300 m)

Durchschlagsleistung

5mm Stahlplatte HB400 auf 300m
Schutzweste SK 1 auf 300m
5mm Stahlplatte S235 JR auf 500m